Anordnung zur Trinkwassernutzung in der Gemeinde Motten

Durch die Sanierung unserer Quellen wird unsere Wasserversorgung momentan durch 2 Tiefenbrunnen gespeist. Die heftigen und langen Niederschläge in dieser Woche haben dafür gesorgt, dass die Brunnen mit einer hohen Versandung zu kämpfen haben. Dies führ dazu, dass die Filter in der Wasseraufbereitung 2 x täglich gespült werden müssen. Wir haben dadurch keinen Qualitätsverlust, allerdings fehlt uns 1/3 der Wassermenge die wir fördern können.

Sobald sich die Situation entspannt, wird dies entsprechend bekanntgemacht.

 

Vielen Dank für euer Verständnis!

 

Jochen Vogel,

1. Bürgermeister

zurück